reflections

  • Sage du warst schon mit Freunden in der Stadt essen (oder tust dies noch)
  • Sage du bekommst wohl deine Tage und hast deswegen schreckliche Bauchkrämpfe
  • Sage du hast Magenprobleme und wirst wohl leider krank (Margen-Darm Grippe...)

weitere Tipps zur Geheimhaltung:

  •  verwende keine Butter oder Margarine
  • iss Volkornbrot anstelle von Toast,-oder normalem Brot (gesunde Ernährung werden auch deine Eltern wichtig finden)
  • klappere in der Küche herum ohne etwas zu essen,deine Eltern werden glauben du isst
  • erzähle ihnen wie lecker das Essen in der schule, bei freunden, in der stadt (..) war und was du (angeblich) gegessen hast.So glauben sie dir eher


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung